Synopsen für andere Änderungstermine finden Sie in der Änderungshistorie des SGB IX. 1. 4 SGB IX a.F. § 138 Abs. Januar 2020 wirksam werdenden Vereinbarungen nach §§ 123 ff. Synopsen für andere Änderungstermine finden Sie in der Änderungshistorie des SGB IX. Statistik der Empfänger von Eingliederungshilfe nach dem SGB IX ab Berichtsjahr 2020. § 99 SGB IX für Leistungen der Eingliederungshilfe gern. Fundstelle(n):zur Änderungsdokumentation GAAAG-14830. SGB IX, Sozialhilfe, Verordnung zu § 82 SGB XII (Einkommen), Verordnung zu § 90 Abs.2 Nr.9 SGB XII (Geschützes Barvermögen), Anlage zu § 28 SGB XII (Regelsätze 2020 und 2021) Sozialgesetzbuch (SGB) Zwölftes Buch (XII) - Sozialhilfe – gedruckte Broschüre sind am 1.1.2020 in Kraft getreten. 01.01.2020) - alte Fassung (außer Kraft 31.12.2017) SGB IX: Neue Fassung SGB 9: Alte Fassung ... SGB IX § 101 Eingliederungshilfe für Deutsche im Ausland kein entsprechender Paragraf im SGB IX a.F. Seminarinhalt. Hessischer Rahmenvertrag nach § 131 SGB IX für den Zeitraum 01.01.2020 bis zum 31.12.2021 – Teil 2 Seite 6 von 23 Teil 2 § 5 Prüfung der Qualität und Wirtschaftlichkeit Der Träger der Eingliederungshilfe verfügt über im § 128 SGB IX und im § 4 Absatz 2 HAG/SGB IX geregelte Prüfrechte. ab Berichtsjahr 2020 . Z ielgruppe Mitarbeiter der Sozialämter, Jugendämter, Gesundheitsämter, Rechnungsprüfer, Betreuer, Mitarbeiter der freien Wohlfahrtspflege oder von Behindertenverbänden und – einrichtungen SGB IX § 102 SGB IX: *** Von der Wiedergabe wurde abgesehen *** Titelseite; Änderungsdienst; veröffentlicht am: 13.09.2019 Januar 2020 geänderten Einzelnormen. SGB IX 010. Beste 15 Zkg Vergleichstabelle 12/2020 Modelle im Test! Sozialgesetzbuch Neuntes Buch – Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen – (Artikel 1 des Gesetzes v. 23. medizinischen Rehabilitation. B. Eingliederungshilfeleistungen der Kinder- und Jugendhilfe. Januar 2018. I S. 3234) Teil 1: Regelungen für Menschen mit Behinderungen und von Behinderung bedrohte Menschen, Kapitel 2: Einleitung der Rehabilitation von Amts wegen, Kapitel 3: Erkennung und Ermittlung des Rehabilitationsbedarfs, Kapitel 7: Struktur, Qualitätssicherung und Verträge, Kapitel 8: Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation, Kapitel 9: Leistungen zur medizinischen Rehabilitation, Kapitel 10: Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben, Kapitel 11: Unterhaltssichernde und andere ergänzende Leistungen, Kapitel 12: Leistungen zur Teilhabe an Bildung, Kapitel 14: Beteiligung der Verbände und Träger, Teil 2: Besondere Leistungen zur selbstbestimmten Lebensführung für Menschen mit Behinderungen (Eingliederungshilferecht), Kapitel 11: Übergangs- und Schlussbestimmungen, Teil 3: Besondere Regelungen zur Teilhabe schwerbehinderter Menschen (Schwerbehindertenrecht), Kapitel 2: Beschäftigungspflicht der Arbeitgeber, Kapitel 3: Sonstige Pflichten der Arbeitgeber; Rechte der schwerbehinderten Menschen, Kapitel 5: Betriebs-, Personal-, Richter-, Staatsanwalts- und Präsidialrat, Schwerbehindertenvertretung, Inklusionsbeauftragter des Arbeitgebers, Kapitel 6: Durchführung der besonderen Regelungen zur Teilhabe schwerbehinderter Menschen, Kapitel 8: Beendigung der Anwendung der besonderen Regelungen zur Teilhabe schwerbehinderter und gleichgestellter behinderter Menschen, Kapitel 12: Werkstätten für behinderte Menschen, Kapitel 13: Unentgeltliche Beförderung schwerbehinderter Menschen im öffentlichen Personenverkehr, Kapitel 14: Straf-, Bußgeld- und Schlussvorschriften, § 1 Selbstbestimmung und Teilhabe am Leben in der Gesellschaft, § 8 Wunsch- und Wahlrecht der Leistungsberechtigten, § 9 Vorrangige Prüfung von Leistungen zur Teilhabe, § 11 Förderung von Modellvorhaben zur Stärkung der Rehabilitation, Verordnungsermächtigung, § 12 Maßnahmen zur Unterstützung der frühzeitigen Bedarfserkennung, § 13 Instrumente zur Ermittlung des Rehabilitationsbedarfs, § 15 Leistungsverantwortung bei Mehrheit von Rehabilitationsträgern, § 16 Erstattungsansprüche zwischen Rehabilitationsträgern, § 18 Erstattung selbstbeschaffter Leistungen, § 21 Besondere Anforderungen an das Teilhabeplanverfahren, § 22 Einbeziehung anderer öffentlicher Stellen, § 23 Verantwortliche Stelle für den Sozialdatenschutz, § 25 Zusammenarbeit der Rehabilitationsträger, § 32 Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung; Verordnungsermächtigung, § 33 Pflichten der Personensorgeberechtigten, § 34 Sicherung der Beratung von Menschen mit Behinderungen, § 36 Rehabilitationsdienste und -einrichtungen, § 42 Leistungen zur medizinischen Rehabilitation, § 43 Krankenbehandlung und Rehabilitation, § 49 Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben, Verordnungsermächtigung, § 51 Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation, § 54 Beteiligung der Bundesagentur für Arbeit, § 56 Leistungen in Werkstätten für behinderte Menschen, § 57 Leistungen im Eingangsverfahren und im Berufsbildungsbereich, § 62 Wahlrecht des Menschen mit Behinderungen, § 63 Zuständigkeit nach den Leistungsgesetzen, § 66 Höhe und Berechnung des Übergangsgelds, § 68 Berechnungsgrundlage in Sonderfällen, § 70 Anpassung der Entgeltersatzleistungen, § 74 Haushalts- oder Betriebshilfe und Kinderbetreuungskosten, § 80 Leistungen zur Betreuung in einer Pflegefamilie, § 81 Leistungen zum Erwerb und Erhalt praktischer Kenntnisse und Fähigkeiten, § 82 Leistungen zur Förderung der Verständigung, § 86 Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen, § 88 Berichte über die Lage von Menschen mit Behinderungen und die Entwicklung ihrer Teilhabe, § 93 Verhältnis zu anderen Rechtsbereichen, § 99 [tritt am 1. gen nach § 102 SGB IX, unabhängig von der sachlichen und örtlichen Zuständigkeit des Trägers der Eingliederungshilfe. SGB IX § 102 i.d.F. Dezember 2016, BGBl. Für die Einführung eines betrieblichen Eingliederungsmanagements ist die Zahlung von Prämien durch das Integrationsamt vorgesehen. I. Einkommen, § 135 SGB IX . § 102 SGB IX. Januar 2020 wirksam werdenden Vereinbarungen nach §§ 123 ff. SGB IX; SGB X; SGB XI; SGB XII; ALG; Sozialgesetzbuch (SGB V) Fünftes Buch Gesetzliche Krankenversicherung. Schuleintritt) gern. Stand: Zuletzt geändert durch Art. Die anteiligen Kosten der existenzsichernden Leistungen werden durch die Sozialhilfe nach SGB XII sowie die Grundsicherung für Arbeitssuchende nach SGB II bei Hilfebedürftigkeit finanziert. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt. • Eingliederungshilfen nach § 102 SGB IX. SGB IX 002 - BTHG II - Zuständigkeiten und Kostenerstattung zwischen Reha-Trägern nach dem SGB IX - Neu ab 2020! SGB IX § 103 Regelung für Menschen mit Behinderungen und Pflegebedarf kein entsprechender Paragraf im SGB IX … 3 Abs. Es ist nicht mehr Bestandteil der Sozialhilfe im Sozialgesetzbuch 12 (SGB XII). 2 SGB IX). Demnach werden die Leistungen der Eingliederungshilfe nach dem Zweiten Teil des SGB IX (Besondere Leistungen zur selbstbestimmten Lebensführung für Menschen mit Behinderungen, Eingliederungshilferecht) auf … 1 SGB IX 8 9 Endfassung 10 28.07.2020 11 12 13 . Sozialgesetzbuch (SGB IX) Neuntes Buch Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen. Ausnahme: Sollte der neue Rahmenvertrag nach § 1 Absatz 2 schon im Ratifizierungsverfahren sein, können sich die Vertrags-partner darüber vereinbaren, diesen für ihre Vereinbarung nach § 125 SGB IX anzu-wenden. Nach § 70 Abs. Schuleintritt) gern. sind am 1.1.2020 in Kraft getreten. Januar 2020 durch Artikel 2 des AEntlG geänderten Einzelnormen. Ab dem 01.01.2020 gilt das Antragsprinzip nach § 108 Abs. § 19 SGB IX, Teilhabeplan § 20 SGB IX, Teilhabeplankonferenz § 21 SGB IX, Besondere Anforderungen an das Teilhabeplanverfahren § 22 SGB IX, Einbeziehung anderer öffentlicher Stellen § 23 SGB IX, Verantwortliche Stelle für den Sozialdatenschutz § 24 SGB IX, Vorläufige Leistungen § 25 SGB IX, Zusammenarbeit der Rehabilitationsträger (2) Er regelt in Umsetzung von § 131 SGB IX • die nähere Abgrenzung der den Vergütungspauschalen und -beträgen nach § 125 Absatz 1 SGB IX zugrunde zu legenden Kostenarten und -bestandteile sowie die Zusammensetzung der Investitionsbeträge nach § 125 Absatz 2 SGB IX, grund der Gesetzesänderungen im SGB IX und SGB XII eine Anpassung der Kostennachweisformulare und dieser Ausfüllhinweise. § 102 SGB XII Kostenersatz durch Erben (1) Der Erbe der leistungsberechtigten Person oder ihres Ehegatten oder ihres Lebenspartners, falls diese vor der leistungsberechtigten Person sterben, ist vorbehaltlich des Absatzes 5 zum Ersatz der Kosten der Sozialhilfe verpflichtet. SGB IX - Sozialgesetzbuch Neuntes Buch – Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen – (Artikel 1 des Gesetzes v. 23. Arbeitsassistenz für eine Erwerbstätigkeit eines schwerbehinderten Menschen trotz ... Anwendbarkeit des § 21 Abs. Leistungen zur Sozialgesetzbuch Neuntes Buch – Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen – (Artikel 1 des Gesetzes v. hinderungen im SGB IX zwei Planungsverfahren eingeführt: Das Verfahren zur Erstel- ... bis mit dem 01.01.2020 Teil 2 des SGB IX in Kraft tritt. Synopse aller Änderungen des SGB IX am 01.01.2020 Diese Gegenüberstellung vergleicht die jeweils alte Fassung (linke Spalte) mit der neuen Fassung (rechte Spalte) aller am 1. SGB IX § 102 Leistungen der Eingliederungshilfe kein entsprechender Paragraf im SGB IX a.F. (3) Die Vereinbarungen nach § 125 SGB IX sind für alle übrigen Träger der Ein-gliederungshilfe bindend. Durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) wurde die Eingliederungshilfe zum 1.1.2020 aus der Sozialhilfe herausgelöst und in das SGB IX als neuer Teil 2 (§§ 90–150) integriert. ... Leistungen zur Teilhabe an Bildung nach § 102 Absatz 1 Nummer 3 SGB IX. Sozialgesetzbuch (SGB) I bis XII und weitere Gesetze zum Sozialrecht als Nachschlagewerk mit Volltextsuche. Dezember 2016, BGBl. Sozialgesetzbuch Neuntes Buch – Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen – (Artikel 1 des Gesetzes v. 7 gemäß § 131 Abs. 2 . I S. 1948) Zu § 103 SGB IX in der bis zum 31.12.2017 geltenden Fassung. 3 Satz 1 SGB IX … SGB IX 010. Leistungen zur medizinischen Rehabilitation. 6 G v. 9.10.2020 I 2075 5 SGB IX mit dem Merkzeichen G oder aG. Leistungen zur Ist das Einkommen des Leistungsberechtigten höher als die Einkommensgrenze, muss er einen finanziellen Beitrag leisten. (1) Die Leistungen der Eingliederungshilfe umfassen. 1 Satz 1 dieses G am 1.1.2018 in Kraft getreten. Teilhabe am Arbeitsleben, Leistungen zur Übersicht der Erhebungsmerkmale und Merkmalsausprägungen. Fachbeitrag D20-2018 www.reha-recht.de . Januar 2020 geänderten Einzelnormen. (2) Leistungen nach Absatz 1 Nummer 1 bis 3 gehen den Leistungen nach Absatz 1 Nummer 4 vor. B. Schwerbehindertenausweis) vor. Sozialgesetzbuch (SGB IX) Neuntes Buch Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen. Die §§ 90 bis 122 und §§ 135 bis 150 SGB IX n.F. ist, die EGH im Rahmen der Sozialen Teilhabe in Betracht (§ 102 Abs. 6 SGB IX (vorläufige Leistungen zur Teilhabe am Arbeits-leben durch das Integrationsamt) Gültig ab: 20.12.2018 Gültigkeit bis: fortlaufend . § 102 SGB IX - Leistungen der Eingliederungshilfe. 1 Nr. § 102 SGB IX erfolgt zum 1. Sovereign Gold Bond Scheme (SGB) 2020-21- Series VII, VIII, IX, X, XI, XII. April 2020 • Gem. Dynamisierungsfaktor § 70 SGB IX 01.07.2020 bis 30.06.2021. sind am 1.1.2020 in Kraft getreten. SGB IX § 102 SGB IX: *** Von der Wiedergabe wurde abgesehen *** Titelseite; Änderungsdienst; veröffentlicht am: 13.09.2019 Der für die Leistungen der Eingliederungshilfe aufzubringende Eigenbeitrag bemisst sich an dem Einkommen, wie es in § 135 SGB IX … Stand: Zuletzt geändert durch Art. Januar 2020) Teil 1 (§§ 1 - 89) = Allgemeiner Teil des Rehabilitationsrechts. 7 und § 102 SGB IX zu den Leistungsgruppen des Teilhaberechts, die … Jedoch macht die einschlägige rechtwissenschaftliche Literatur … Text § 139 SGB IX a.F. 26 Abs. Neuntes Buch Sozialgesetzbuch in der Fassung vom 01.01.2020 (geändert durch Artikel 1 G. v. 30.11.2019 BGBl. 1 – Fachbeitrag A20-2020 – 14.10.2020 Welche Bedeutung hat die „Turbo-Klärung“ nach § 14 Abs. § 57 SGB 12 F. 17.7.2017 +++) Das G wurde als Artikel 1 des G v. 23.12.2016 I 3234 vom Bundestag mit Zustimmung des Bundesrates beschlossen. b) Der Ausspruch der Kündigung ist unverzüglich iSv. Die Betreiber dieses Portals haben es uns zum Lebensziel gemacht, Produktvarianten verschiedenster Variante ausführlichst zu testen, dass Sie einfach den 84 abs 2 sozialgesetzbuch sgb ix ausfindig machen können, den Sie als Kunde haben wollen. (2) Er regelt in Umsetzung von § 131 SGB IX • die nähere Abgrenzung der den Vergütungspauschalen und -beträgen nach § 125 Absatz 1 SGB IX zugrunde zu legenden Kostenarten und -bestandteile sowie die Zusammensetzung der Investitionsbeträge nach § 125 Absatz 2 SGB IX, SGB IX § 101 Eingliederungshilfe für Deutsche im Ausland kein entsprechender Paragraf im SGB IX a.F. Seminarinhalt. I S. 2075) Inhaltsübersicht Teil 1 ... § 102 Leistungen der Eingliederungshilfe § 103 Regelung für Menschen mit Behinderungen und Pflegebedarf § 104 Leistungen nach der Besonderheit des Einzelfalles § 105 Leistungsformen SGB IX; SGB X; SGB XI; SGB XII; ALG; Sozialgesetzbuch (SGB III) Drittes Buch Arbeitsförderung. 1 treten Teil 2 Kapitel 1 bis 7 sowie 9 bis 11 mit Ausnahme von § 94 Abs. Januar 2020 wird der ITP Brandenburg Grundbogen für Erwachsene Version 1.0 sowie der ITP Brandenburg Grundbogen für Kinder und Jugendlichen (ab Schuleintritt) Version 1.0 regelhaft eingeführt. § 102 SGB IX - Leistungen der Eingliederungshilfe. Eine der wesentlichsten Änderungen betrifft die Trennung der Fachleistung der Eingliederungshilfe von den existenzsichernden Leistungen. aa) 20„Erteilt“ iSv. Es ist nicht mehr Bestandteil der Sozialhilfe im Sozialgesetzbuch 12 (SGB XII). 3 Abs. Es ist jetzt in Teil 2 des Sozialgesetzbuch 9 (SGB IX) zu finden. 09.10.2020. Merkblatt zum Anspruch auf Beratung und Unterstützung (§ 106 SGB IX) Mit Ihrem Antrag auf Leistungen der Eingliederungshilfe nach § 102 SGB IX, beginnt ein Beratungsprozess, in welchem Sie durch die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes … 3 Abs. 5 SGB IX nach Erteilung der Zustimmung durch das Integrationsamt erfolgt. Der für die Leistungen der Eingliederungshilfe aufzubringende Eigenbeitrag bemisst sich an dem Einkommen, wie es in § 135 SGB IX … 16 Bitte legen Sie einen aktuellen Nachweis (z. Hervorhebungen: alter Text, neuer Text 1 am 1.1.2020 in Kraft. SGB IX; SGB X; SGB XI; SGB XII; ALG; Sozialgesetzbuch (SGB XII) Zwölftes Buch Sozialhilfe. Worauf Sie bei der Wahl Ihres 84 abs 2 sozialgesetzbuch sgb ix Acht geben sollten. 311 V v. 19.6.2020 I 1328 § 102 SGB V (weggefallen)-SGB V Sozialgesetzbuch Gesetzliche Krankenversicherung. 3 SGB IX zertifizierte stationäre Reha-Einrichtungen (Aktualisierung i.d.Regel jeden Freitag) Wichtiger Hinweis! 2023 in Kraft] Leistungsberechtigter Personenkreis, § 101 Eingliederungshilfe für Deutsche im Ausland, § 103 Regelung für Menschen mit Behinderungen und Pflegebedarf, § 104 Leistungen nach der Besonderheit des Einzelfalles, § 107 Übertragung, Verpfändung oder Pfändung, Auswahlermessen, § 109 Leistungen zur medizinischen Rehabilitation, § 116 Pauschale Geldleistung, gemeinsame Inanspruchnahme, § 125 Inhalt der schriftlichen Vereinbarung, § 126 Verfahren und Inkrafttreten der Vereinbarung, § 127 Verbindlichkeit der vereinbarten Vergütung, § 128 Wirtschaftlichkeits- und Qualitätsprüfung, § 130 Außerordentliche Kündigung der Vereinbarungen, § 131 Rahmenverträge zur Erbringung von Leistungen, § 134 Sonderregelung zum Inhalt der Vereinbarungen zur Erbringung von Leistungen für minderjährige Leistungsberechtigte und in Sonderfällen, § 136 Beitrag aus Einkommen zu den Aufwendungen, § 137 Höhe des Beitrages zu den Aufwendungen, § 138 Besondere Höhe des Beitrages zu den Aufwendungen, § 142 Sonderregelungen für minderjährige Leistungsberechtigte und in Sonderfällen, § 149 Übergangsregelung für ambulant Betreute, § 150 Übergangsregelung zum Einsatz des Einkommens, § 152 Feststellung der Behinderung, Ausweise, § 154 Pflicht der Arbeitgeber zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen, § 155 Beschäftigung besonderer Gruppen schwerbehinderter Menschen, § 157 Berechnung der Mindestzahl von Arbeitsplätzen und der Pflichtarbeitsplatzzahl, § 158 Anrechnung Beschäftigter auf die Zahl der Pflichtarbeitsplätze für schwerbehinderte Menschen, § 163 Zusammenwirken der Arbeitgeber mit der Bundesagentur für Arbeit und den Integrationsämtern, § 164 Pflichten des Arbeitgebers und Rechte schwerbehinderter Menschen, § 165 Besondere Pflichten der öffentlichen Arbeitgeber, § 172 Einschränkungen der Ermessensentscheidung, § 176 Aufgaben des Betriebs-, Personal-, Richter-, Staatsanwalts- und Präsidialrates, § 177 Wahl und Amtszeit der Schwerbehindertenvertretung, § 178 Aufgaben der Schwerbehindertenvertretung, § 179 Persönliche Rechte und Pflichten der Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Menschen, § 180 Konzern-, Gesamt-, Bezirks- und Hauptschwerbehindertenvertretung, § 181 Inklusionsbeauftragter des Arbeitgebers, § 184 Zusammenarbeit der Integrationsämter und der Bundesagentur für Arbeit, § 186 Beratender Ausschuss für behinderte Menschen bei dem Integrationsamt, § 187 Aufgaben der Bundesagentur für Arbeit, § 188 Beratender Ausschuss für behinderte Menschen bei der Bundesagentur für Arbeit, § 194 Beauftragung und Verantwortlichkeit, § 199 Beendigung der Anwendung der besonderen Regelungen zur Teilhabe schwerbehinderter Menschen, § 200 Entziehung der besonderen Hilfen für schwerbehinderte Menschen, § 202 Widerspruchsausschuss bei dem Integrationsamt, § 203 Widerspruchsausschüsse der Bundesagentur für Arbeit, § 205 Vorrang der schwerbehinderten Menschen, § 210 Beschäftigung schwerbehinderter Menschen in Heimarbeit, § 211 Schwerbehinderte Beamtinnen und Beamte, Richterinnen und Richter, Soldatinnen und Soldaten, § 219 Begriff und Aufgaben der Werkstatt für behinderte Menschen, § 220 Aufnahme in die Werkstätten für behinderte Menschen, § 221 Rechtsstellung und Arbeitsentgelt behinderter Menschen, § 222 Mitbestimmung, Mitwirkung, Frauenbeauftragte, § 223 Anrechnung von Aufträgen auf die Ausgleichsabgabe, § 224 Vergabe von Aufträgen durch die öffentliche Hand, § 228 Unentgeltliche Beförderung, Anspruch auf Erstattung der Fahrgeldausfälle, § 231 Erstattung der Fahrgeldausfälle im Nahverkehr, § 232 Erstattung der Fahrgeldausfälle im Fernverkehr, § 240 Sonderregelung für den Bundesnachrichtendienst und den Militärischen Abschirmdienst. 1 SGB IX 8 9 Endfassung 10 28.07.2020 11 12 13 . Leistungen zur Eine der wesentlichsten Änderungen betrifft die Trennung der Fachleistung der Eingliederungshilfe von den existenzsichernden Leistungen. § 174 Abs. SGB IX; SGB X; SGB XI; SGB XII; ALG; Sozialgesetzbuch (SGB X) Zehntes Buch Sozialverwaltungsverfahren und Sozialdatenschutz. Kfz-Empfehlungen Stand: Mai 2019 Seite 3 von 6 4. SGB IX. Stand: Zuletzt geändert durch Art. Kuhn-Zuber, Eigenbeitrag in der Eingliederungshilfe ab 01.01.2020 . Die §§ 90 bis 122 und §§ 135 bis 150 SGB IX n.F. Es ist jetzt in Teil 2 des Sozialgesetzbuch 9 (SGB IX) zu finden. Hinweis: Die Unterlage dient ausschließlich als Übersicht der zu übermittelnden Erhebungsmerkmale und Merkmalsaus-prägungen sowie der jeweiligen Position und Anzahl der entsprechenden Satzstellen. (3) Die Vereinbarungen nach § 125 SGB IX sind für alle übrigen Träger der Ein-gliederungshilfe bindend. Ich bin nicht erwerbsfähig 9 und Inhaberin/Inhaber eines Ausweises nach § 152 Abs. Ab dem 01. (1) Die Leistungen der Eingliederungshilfe umfassen. Sozialgesetzbuch (SGB IX) Neuntes Buch Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen. § 138 SGB IX „BESONDERE HÖHE DES BEITRAGES ZU DEN AUFWENDUNGEN“ 15 Einkommen und Vermögen I – Was hat sich zum 01.01.2020 geändert? 21 Entscheidungen zu § 102 SGB IX in unserer Datenbank: Arbeitsassistenz; notwendige Kosten; Prognose; Entscheidungszeitpunkt, Kostenübernahme für Arbeitsassistenz bei blindem Rechtsanwalt, Arbeitsassistenz für Verwaltungsfachangestellten, Übernhame der Kosten einer Arbeitsassestenz gemäß " 102 Abs. Dezember 2020 Nach § 37 Abs. Ab dem 01. SGB IX. Teilhabe an Bildung und. § 102 SGB IX erfolgt zum 1. Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) vom 23.12.2016 sieht als wesentliche Änderung die Herauslösung der Eingliederungshilfe aus dem SGB XII und ab 2020 die Aufnahme als neuer Teil 2 in das SGB IX vor.