The Hochschule für Jüdische Studien / College for Jewish Studies Heidelberg (HfJS) seeks to appoint a visiting professor to the Lilli and Michael Sommerfreund Chair in Jewish Studies for the academic term 1 April 2021 - 30 March 2022. Heidelberg - Vor 40 Jahren, als es losging, war die Hochschule für Jüdische Studien (HfJS) in Heidelberg „eine zarte Pflanze“ – so berichten es zwei ehemaligen Mitarbeiter. Jüdische Studien als Disziplin – die Disziplinen der Jüdischen Studien. Studies Hebrew Language, Philosophy Of Religion, and History of Ideas. Si kooperiert äng mit dr Ruprecht-Karls-Universiteet un stoot uf fir Bewäärber*ne us allne Kunfessioone. Si wird vum Zäntraalroot vu dr Juude z Dytschland drait un dur Bund un Länder finanziert. Ein Hochschulrabbiner und weitere Dozenten leiten zu Gottesdienst , Gebet und Talmudstudium an. Weblink Wechsel an der Spitze der Hochschule für Jüdische Studien (HfJS) in Heidelberg: Werner Arnold (67, Bild) ist von Kuratorium und Senat als neuer Rektor … Die Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg (HfJS) ist eine Einrichtung mit Universitätsrang, die in europaweit einzigartiger Vielfalt das gesamte wissenschaftliche Spektrum der Jüdischen Studien abdeckt. 18.07.2019 Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg Heidelberg Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv. Entdecken Sie hier weitere Stellenanzeigen auf academics, dem führenden Stellenmarkt für Wissenschaft und Forschung. Grußwort des Präsidenten des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dr. Josef Schuster, beim Festakt zum 40-jährigen Bestehen der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg, 17.6.2019, Aula der Universität Heidelberg. Viktor Golinets, Hochschule für Jüdische Studien, Heidelberg, Hebrew Language Department, Faculty Member. Professor Werner Arnold ist neuer Rektor der Hochschule für Jüdische Studien in Heidelberg. Hochschule für Jüdische Studien Ort des interkulturellen Dialogs . Heidelberg 2010, ISBN 978-3-8253-5687-3 (= Schriften der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg, Band 13). Heidelberg. Akademische Vielfalt. Die Anfänge waren nicht leicht. Heidelberg. Die Hochschule für Jüdische Studien in Heidelberg wird im Herbst 40 Jahre alt. Die Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg (HfJS), 1979 in Trägerschaft des Zentralrats der Juden in Deutschland gegründet und staatlich anerkannt, ist sichtbarer Ausdruck des wiederentstandenen jüdischen Lebens in Deutschland. Ein Jahr lang wurde die Hochschule für Jüdische Studien nur kommissarisch geleitet, weil es für Rektor Johannes Heil keinen … Festschrift der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg 1979–2009. D Hoochschuel fir Jiidischi Studie Haidelbärg isch e 1979 grindeti privaati, staatli anerkännti Hoochschuel z Haidelbärg. Von Denis Schnur. Die Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg ergänzt die akademisch-theoretische Beschäftigung durch den praktischen Bezug, das religiöse Angebot und besondere Lernformen.