[66] Thomas Koebner hält diese Meinung allerdings für abwegig; es sei zu plump, die Instrumentalisierung dieser Motive aus der Zeit des Nationalsozialismus auf Murnaus Film zu übertragen. Lotte H. Eisner nennt Galeens Drehbuch „voll Poesie, voll Rhythmus“. Seine junge Frau Ellen hingegen reagiert voll Sorge und mit dunklen Vorahnungen auf die Reisepläne ihres Mannes. Hutter eventually sees the Count's sleeping chamber in a crypt, and based on a book he has recently read, believes the Count is really a vampire or Nosferatu. aka: Nosferatu. [60] Andere Topoi der Romantik wie die Beseeltheit der Natur und die Wirkungsmacht des Schicksals werden früh im Film eingeführt: Ellen fragt ihren Ehemann, der ihr einen Blumenstrauß bringt: „Warum tötest du die schönen Blumen?“; ein Passant warnt Hutter beiläufig: „Niemand entflieht seinem Schicksal.“[61], Siegfried Kracauer stellt in seinem Buch Von Caligari zu Hitler (1947)[62] das Kino der Weimarer Zeit in einen Zusammenhang mit dem Aufkommen der Diktatur in Deutschland und nennt die Figur des Vampirs „gleich Attila […] eine ‚Geißel Gottes‘, […] eine blutrünstige, aussaugerische Tyrannenfigur.“[36] Zu diesem Tyrannen stehe das Volk in einer Art „Hassliebe“:[36] einerseits verabscheue es die Gewaltherrschaft des Despoten, andererseits sei es getrieben von einer antiaufklärerischen Sehnsucht nach Erlösung und Erhöhung durch eine unergründliche Macht. Unser täglich Brot | Hutter leaves his innocent wife, Ellen, with some friends while he is away. View production, box office, & company info. Vier Teufel | [24], Ungewöhnlich für einen deutschen Film dieser Zeit war die große Anzahl an Außenaufnahmen und die intensive Nutzung real existierender Drehorte. Was this review helpful to you? 11 vom 11. [25] Damit erzielt der Film seine Schauerwirkung durch den Einbruch des Unheimlichen in den Alltag, durch die Bedeutungsumkehrung idyllischer, naturalistisch gefilmter Schauplätze. Der Reeder Harding findet auf der verwaisten Empusa das Logbuch, das von der tödlichen Krankheit berichtet. I find this the most eerie of all that would follow. [56], In der umfassenden Vereinnahmung aller Erscheinungsformen der Natur sehen Seeßlen und Jung pantheistische Aspekte: es besteht eine göttliche Verbindung zwischen allen Dingen, die nach Harmonie und Vollkommenheit strebt, doch ihnen wohnt auch eine latente dämonische Gefahr inne. [69] Auch Stan Brakhage nimmt einen biografischen Hintergrund an. Er spottete: „Dazu dann dieser Vampir, der egal mit einem Sarg herumschleppt, wie jemand, der kurz vor Sieben, wenn die Postämter schließen, noch ein Weihnachtspaket aufgeben will und nicht recht weiß, wo er’s probieren soll.“[14] Auch Alfred Rosenthal beschäftigte sich im Berliner Lokal-Anzeiger vom 6. Nosferatu, eine Symphonie des Grauens The film, shot in 1921 and released in 1922, was an unauthorized adaptation of Bram Stoker's Dracula, with names and other details changed because the studio could not obtain the rights to the novel (for instance, "vampire" became "Nosferatu" and "Count Dracula" became "Count Orlok"). Language English Titles (silent) Nosferatu AKA Nosferatu, Eine Symphonie Des Grauens (1922) A Symphony Of Horror. [66], Für Koebner ist Nosferatu somit eine „merkwürdige, nur halb verschlüsselte Dreiecksgeschichte“ und der animalische Graf „die puritanische Verschlüsselung sexuellen Appetits“. Gunter E. Grimm bezeichnet Nosferatu als „die traumatische Kompensation der in der bürgerlichen Gesellschaft untersagten Sexualität“. His books include Invisible Forms: A Guide to Literary Curiosities (2003), Withnail & I (2004) and Lawrence of Arabia (2007). [77] Auch Klaus Kreimeier hebt auf diese Filmwirkung ab und bescheinigt Nosferatu eine „Authentizität des Traums – und den fiktiven (das heißt: auf Konventionen beruhenden) Charakter dessen, was wir Wirklichkeit nennen“. Whitby) in eine fiktive norddeutsche Hafenstadt namens Wisborg und veränderte die Namen der Figuren. Murnau symbolisiere damit eine „fatale Beziehungskette vom Fressen und Gefressen-Werden“, merkt Elsaesser an. Die Musik zu dieser Fernsehfassung schrieb Hans Posegga.[21]. Caligari’ Go Up For Auction, 10 Best International Movies From The 1960s, Werner Herzog To Receive Cinematographers’ Board Of Governors Award, Best Horror Movies on Prime Video in October 2020, 150 of the Best Vampire Movies Across all Genres, Guillermo del Toro: 25 Films the Director Wants You to See, 35 Films from the Golden Age of German Cinema, Nosferatu: The Ultimate Blu-ray and DVD Guide. [50], Der Regisseur präsentiert neben den Landschaftsaufnahmen ein Panoptikum der Tier- und Pflanzenwelt: Von der mikroskopischen Aufnahme eines Polypen über eine Venusfliegenfalle, eine für einen Werwolf einstehende Streifenhyäne bis hin zu scheuenden Pferden reicht der Bogen der verwendeten Naturaufnahmen. Silent classic based on the story "Dracula." Wilde Erdbeeren (1957) • They plan on selling him the one across the way from Hutter's own home. Neben Zeichen wie dem Malteserkreuz und einer Swastika sind Buchstaben aus dem hebräischen Alphabet sowie astrologische Symbole zu erkennen. Am Abend darauf wird er Zeuge, wie der Graf eilends mit Erde gefüllte Särge auf einen Wagen verlädt. Herzogs Film mit Klaus Kinski in der Rolle des Vampirs ist über weite Strecken ein Remake und kopiert Murnaus Einstellungen zum Teil detailliert. Statt sich aktiv gegen das Verderben zu wehren, blieben die Figuren passiv und wie erstarrt; sie reihten sich damit ein in die Tradition des Weimarer Films und hätten „Anteil am zeitgenössischen Pandämonium der reduzierten Existenzen, die aus ihren Alpträumen nicht zu erwachen scheinen.“[65], Anton Kaes sieht in der Repräsentation angsterregender Fremdheit in der Figur des Orlok „antisemitische Strukturen und Motive“: Wie die migrierenden „Ostjuden“ zu Ende des 19. [67] Entgegen dem asexuell gezeichneten Hutter ist der Vampir „die unterdrückte Sexualität, die in das idyllische Leben der Neuvermählten einbricht“, wie Kaes anmerkt. Die Zwischentitel wirken wie filmische Einstellungen: Auf- und Abblenden umrahmen sie, die Kamera fährt auf sie zu oder entfernt sich von ihnen, Seiten werden umgeschlagen. Er versah sein Werk mit einem pessimistischeren Ende (Hutter/Harker wird nach dem Tod des Grafen der neue Vampir) und gestaltete ihn mit umfangreichen Dialogen, die die Einsamkeit und Verlorenheit des Vampirs herausstellen. E. Elias Merhiges Film Shadow of the Vampire (2000) beschäftigt sich auf fiktive Weise mit den Dreharbeiten zu Nosferatu und geht von der Prämisse aus, Max Schreck, gespielt von Willem Dafoe, sei ein echter Vampir gewesen. Der Leopard (1963) • Das siebente Siegel (1957) • Nun kann sie sich dem Vampir ungestört opfern, so wie sie es im Buch gelesen hatte. Graf Orlok ist nicht minder unheimlich als seine Behausung: eine hagere, kahlköpfige Gestalt mit großen Augenbrauen, großer Hakennase und unnatürlich spitzen Ohren. Einer der Lübecker Salzspeicher (3. v. l.), hier eine Ensembleaufnahme vor 1919, diente als Drehort für Orloks Haus in Wisborg. [47], 2003 schrieb der Spanier José Maria Sánchez-Verdú eine neue Filmmusik zu Murnaus Werk, die den Film in einer modernen, stimmigen Weise kommentiert und sehr erfolgreich in Spanien und Deutschland bei Vorführungen des Films live gespielt wurde. Frieda Grafe sieht eine „Parallelisierung von Körper und Bau“, die sich ins Metaphorische fortsetzt: sowohl Orloks Karpatenschloss als auch sein neues Haus von Wisborg sind öde und ruinös, korrespondierend zu seiner Einsamkeit und seiner Stellung zwischen Leben und Tod. Der Zauberer von Oz (1939) • Unterwegs macht er Rast in einem Gasthaus. Vampire Count Orlok expresses interest in a … Im August 1922 wurde das Konkursverfahren gegen die Prana eröffnet und der Film wurde gepfändet.[16]. Im Hof angekommen, ist niemand zu sehen. Horror, Silent, Fantasy. Durch Doppelbelichtung entstehen in einigen Szenen mit dem Vampir Überblendungseffekte, die ihn geisterhaft-körperlos durch geschlossene Türen gehen lassen können. It is impossible to overstate the importance of Bram Stoker's seminal novel Dracula when discussing the vampire genre. Eine Szene mit dem glücklichen Paar Hutter und Ellen, die sich in Murnaus Version im ersten Akt befand, setzte Roger als Happy End an den Schluss des Films. [32], Eine wichtige narrative Funktion nehmen dabei die Zwischentitel ein. Nosferatu, eine Symphonie des Grauens (esperante tradukebla al Nosferatu, Simfonio de Hororo) estas germana ekspresionisma horora filmo reĝisorita de F. W. Murnau.En la filmo videblas la aktoro Max Schreck kiel la vampira grafo Orlok. Doch er schlägt alle Warnungen und Mahnungen in den Wind und setzt seine Reise fort. [79] Auch Lotte H. Eisner bemängelt das schwerfällige Spiel, die Darstellerleistungen seien „keineswegs bedeutend“, was sie dem Umstand zurechnet, dass Murnau zu dieser Zeit in der Schauspielerführung noch nicht erfahren genug gewesen sei. Es gelang jedoch, die Kopie vor der Vernichtung zu verbergen. Anhand einer vom Murnau-Fachmann Luciano Berriatúa in der Cinémathèque française neu aufgefundenen Nitratkopie des Films aus erster Generation erfolgte eine Überarbeitung unter Federführung der Cineteca di Bologna und wiederum des Filmmuseums München unter Enno Patalas. Nosferatu, eine Symphonie des Grauens) je njemački fantastični crno-bijeli nijemi horor film iz 1922. Use the HTML below. Die Filmfiguren hießen nun wieder nach Stokers Roman Jonathan und Mina Harker, Dracula, Renfield und so weiter. [73], Ulrich Gregor und Enno Patalas werten Nosferatu als Quantensprung in Murnaus filmischer Arbeit, Murnaus Talent werde hier „zum ersten Mal in jeder Einstellung sichtbar“. [74] Die Innovation liege in der revolutionären Gestaltung des Vampirs, merkt Lars Penning an, dieser sei „die zweifellos grauenerregendste Figur, die das Kino bis dato kannte“. Weitere Drehorte fanden sich in unmittelbarer Nähe; so entstanden die Aufnahmen von Hutters Rast in Dolný Kubín, die Floßfahrt mit den Särgen wurde auf der Waag gedreht. Wie viele ähnliche Figuren in den Stummfilmen dieser Zeit sei er nur deswegen tyrannisch, weil er das Gefühl habe, nicht geliebt zu werden; er könne nur durch die Liebe bezwungen werden. Horror. [53], Der Vampir selbst wird neben seinen menschlich-rationalen und tierisch-animalischen Eigenschaften durch seine Starrheit und seine ruckartigen Bewegungen auch noch mit einer mechanischen Komponente charakterisiert. This German production deviates slightly from the original, but the now familiar story we all know by heart is intact. Nosferatu, eine Symphonie des Grauens. Directed by. [31] Bei den Farbgebungscodes der Viragierung hielt sich Murnau an die Konventionen der damaligen Zeit: die Nachtszenen waren blau eingefärbt, die Innenräume tagsüber sepiabraun und nachts gelborange. [80], Lars Penning bezieht sich auf Nosferatu und auf Caligari und Golem, wenn er feststellt: „Der amerikanische Horrorfilm der 1930er Jahre ist ohne das fantastische deutsche Stummfilmkino nicht denkbar.“[81] Jörg Buttgereit sieht mit diesem Film Deutschland gar als „einen Geburtsort des seither arg geschmähten Horrorfilm-Genres.“[82] Nachhaltige Wirkung auf das Genre zeigte Nosferatu vor allem bei Filmen, die auf den Schrecken sublimer Imagination anstatt auf vordergründige, grauenerregende Effekte bauten, etwa auf Carl Theodor Dreyers Vampyr – Der Traum des Allan Grey (1931) und auf die Filme Val Lewtons für RKO in den 1940er Jahren. Sehnsuchtsvoll und beschwörend blickt er aus dem Fenster in Ellens Zimmer. Thomas erreicht mit dem Doktor Ellens Zimmer und schließt sie in die Arme, aber es ist zu spät – Ellen ist tot. Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 1922 von Friedrich Wilhelm Murnau in fünf Akten. Der Aegidienkirchhof, hier eine Aufnahme von 1909, diente als Drehort für Hutters Haus. Lotte Eisner bezieht sich auf die Szene, in der schwarzgekleidete Sargträger in einer langen Prozession eine schmale Gasse herunterkommen, wenn sie feststellt: „Die ‚expressivste Expression‘, wie sie die Expressionisten fordern, ist hier ohne künstliche Mittel erreicht.“[27], Insbesondere im Zusammenspiel von Filmfigur und Architektur erschafft Murnau diese Ausdrucksstärke: Der Vampir steht oft vor verwinkelten Eingängen, unter Torbögen oder vor sargähnlichen Öffnungen. Die Empusa fährt, einem Geisterschiff gleich, in den Hafen von Wisborg ein, wo die Hafenarbeiter nur noch den toten Kapitän auf dem Schiff finden. Here are some of our picks to get you in the spirit. Durch Einzelbildschaltung der Kamera entsteht bei der Kutschfahrt Hutters ein ruckartiger Zeitraffereffekt. Fantasia (1940) • Für die Gebirgsaufnahmen nutzte das Filmteam das Panorama der Hohen Tatra. Nosferatu - eine symphonie des grauens (Nosferatu the vampire) Title variations: Nosferatu - eine symphonie des grauens, Nosferatu the vampire, Nosferatu, Nosferatu: a symphony of terro, Nosferatu: a symphony of horror, and Nosferatu: une symphonie de l'horreur Director: Murnau, F. W. Country(ies): Germany Release year: 1922 Language(s): German Nosferatu war die einzige Filmproduktion der 1921 von Enrico Dieckmann und Albin Grau gegründeten Prana-Film. Rated the #2 best film of 1922, and #589 in the greatest all-time movies (according to RYM users). Synopsis. Im deutschen Fernsehen war der Film erstmals am 23. März 1922 notierte, die Vampirgestalt hätte eine größere Wirkung gehabt, „wenn die Menschen der Handlung mehr in den Vordergrund und er mehr als Schemen unter sie käme.“[12]. Schindlers Liste (1993), Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens (1922) • An Bord der Empusa sterben die Besatzungsmitglieder, einer nach dem anderen, an einer mysteriösen Krankheit. Mary Shelley reveals the main characters of her novel survived: Dr. Frankenstein, goaded by an even madder scientist, builds his monster a mate. Uzala der Kirgise (1975) • Hutter leaves his innocent wife, Ellen, with some friends while he is away. Fahrraddiebe (1948) • Er bringt das „Buch der Vampyre“ mit sich, in dem Ellen liest, nur eine Frau reinen Herzens könne „den Vampyr“ aufhalten, indem sie ihm aus freiem Willen ihr Blut zu trinken gibt und ihn so „den Hahnenschrey vergessen“ macht. Prime Video has you covered this holiday season with movies for the family. [3] Zwölf Seiten des Skripts wurden allerdings von Murnau neu geschrieben, die entsprechenden Texte Galeens fehlen im Arbeitsexemplar des Regisseurs. How many different versions exist of 'Nosferatu'. Opfer (1986) • Thomas ist voller Tatendrang und freut sich sehr auf die Reise. Der Einfluss von David Wark Griffiths revolutionärer Schnittarbeit in Intoleranz (1916) wird deutlich. Ihre Anzahl ist mit 115 ungewöhnlich hoch. [72] Hinzu kommen dekorative Zeichnungen eines Totenkopfs, einer Schlange und eines Drachen, die Exertier für „eher spektakulär als authentisch“ hält. Weitere Drehorte waren das Wassertor, die Westseite der Georgenkirche, der Hof der Heiligen-Geist-Kirche und der Hafen. Tak jako tak Nosferatu stále stojí za pozornost. März 1922 im Primus-Palast. After a naive real estate agent succumbs to the will of Count Dracula, the two head to London where the vampire sleeps in his coffin by day and searches for potential victims by night. La verko estis filmita en 1921 kaj publikigita en 1922.. La historio bazigis en la romano Drakulo de Bram Stoker.. La filmo estas publika havaĵo en Usono. (1922). A film crew goes to a tropical island for an exotic location shoot and discovers a colossal ape who takes a shine to their female blonde star. [7] Murnau arbeitete mit akribischer Vorbereitung; es gab zu jeder Szene künstlerische Vorzeichnungen, die genau dem späteren Filmbild entsprechen sollten. Jahrhundert und seiner Naturbetontheit einem Trend der 1920er Jahre, eine verklärende und romantisierende Sicht auf vorindustrielle Zeiten zu suchen. 1989 veröffentlichte die Metal-Band Helstar ein Album namens Nosferatu. Thomas ahnt, dass er damit das Verhängnis in seine Heimatstadt eingeladen hat. [67], Thomas Elsaesser betont den Reiz des Films aus dem Widerstreit zwischen technischer Perfektion und seiner hauptsächlich psychologisch wirkenden Thematik: „Murnaus Poesie war das Ergebnis einer distanzierten, fast schon klinischen Anwendung der technischen Meisterschaft deutscher Photo- und Kameraarbeit auf emotional aufgeladene, mit tiefsitzenden Ängsten und Gefühlen verknüpfte Themen.“[76] Die traumartige, das Unterbewusstsein ansprechende Inszenierung gebe dem Filme eine „nur schattenhaft entschlüsselbare, verborgene Logik“, diese bewahre dem Film „bis heute starken Appellcharakter“, urteilt Thomas Koebner. Auch Seeßlen und Jung sehen den Vampir als „das metaphysische Sinnbild politischer Diktatur“. Einige eingeschnittene bäuerlich-folkloristische Szenen entstammten Kulturfilmen. Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens. [71] In der Zeichnung des Vampirs als magische, doch trotzdem reale Figur, die in elitär-gelehrter Weise mit Geheimwissen ausgestattet ist, wird der Einfluss Graus auf den Film deutlich, der in okkulten Kreisen verkehrte. Click a link to jump to that release. Nosferatu (Nosferatu, eine Symphonie des Grauens) on F. W. Murnaun ohjaama saksalainen kauhuelokuva vuodelta 1922. Publication date 1922 Topics bram, stoker, dracula, orlek, Fantasy, Horror, Thriller, Nosferatu Publisher Universal Studios (?) Grau, der an der Kunstakademie Dresden studiert hatte, übernahm die künstlerische Leitung und entwarf Dekorationen und Kostüme. Gear up for Stephen King's upcoming adaptation with a look at some of our favorite photos from "The Stand," starring Whoopi Goldberg and Alexander Skarsgård. See score details. März 1922 als „Sensation“ und lobte Murnaus Naturaufnahmen als „Stimmung schaffende Elemente“. Orlok, nichts ahnend, wähnt sich der Erfüllung seiner Wünsche nahe, schleicht in ihr Zimmer und nähert sich Ellen, um ihr Blut zu trinken. Dem lichtsetzenden Kameramann Fritz Arno Wagner stand für die Dreharbeiten aus Kostengründen nur eine einzige Kamera zur Verfügung, daher existierte nur ein einziges originales Filmnegativ. Everson bewertet den Film als „Fehlschlag“, da dem populären Kinski „das Anonyme, Unfassbare und Überirdische“ von Murnaus Figur abgehe.[79]. Title: Nosferatu, a Symphony of Horror (Nosferatu, eine Symphonie des Grauens) (Nosferatu the Vampire) Photos Dadurch entstehen plastische Schatteneffekte, insbesondere der Körperschatten des Vampirs, der ihm „wie ein böses Omen“[29] vorauseilt und den szenischen Raum damit ins Off erweitert. Der Film wurde auch mehrmals Grundlage für Improvisationskonzerte, beispielsweise 2014 mit Gabriela Montero am Klavier in Berlin[49] oder 2013 mit Mathias Rehfeldt an der Konzertorgel in Edmonton. Check/Show All Murnau. Rom, offene Stadt (1945) • Die Faust im Nacken (1954) • So merkt etwa Frieda Grafe an, der Bericht des Chronisten sei „für eine Chronik zu persönlich, für ein Tagebuch zu fiktiv.“[39] Für Michael Töteberg ist Nosferatu somit „ein Versuch, die Möglichkeiten des Films zu erkunden“, ein Experimentierfeld für den Gehalt an Wahrheit in der Abbildung und ein Ausloten der Stellung des Films als erzählender Autorität. 94. Only a woman pure of heart can bring an end to his reign of horror. Das „Buch der Vampyre“, ein Kompendium über Blutsauger, das Thomas schon bei seiner Abreise aus Wisborg mitgenommen hatte, hätte ihm als Warnung dienen können. Thomas wundert sich, wo denn all die Bediensteten des Schlosses bleiben, doch dann wird er vom Burgherrn persönlich empfangen. About the author (2013) KEVIN JACKSON is a writer, broadcaster and film-maker. April 1922 in Das blaue Heft, Nosferatu sei nur „mäßiger Durchschnitt“ und eine Kopie von Das Cabinet des Dr. Caligari (1920, Regie: Robert Wiene). Alternatively, use the tick boxes to select only the releases you wish to view and then click 'Apply Filter'. [52] Als ein „Untoter“ sei er „jenseits der Kategorien von Schuld und Reue“, wie Hans Günther Pflaum anmerkt. Als die Matrosen nachforschen und einen der Särge öffnen, entweicht ihm eine Horde Ratten. Jahrhunderts komme der Graf aus Osteuropa. [44], Diese Filmgestaltung nach Art eines Traums, der sich nie völlig erschließt, führt zu offensichtlichen logischen Brüchen. [20], Ab 1981 wurde Nosferatu auf Initiative des Filmmuseums München erstmals rekonstruiert und restauriert.