Oktober 2019 - Tag der deutschen Einheit bedeutet auch 29 Jahre Freistaat Sachsen (*.pdf, 0,19 MB) Medieninformation 147/2019 vom 01.10.2019 In Deutschland leben mit Stand Dezember 2019 nach Daten der Bevölkerungsfortschreibung des Statistischen Bundesamtes 83,2 Millionen Menschen. Gleichzeitig stieg der Anteil der 67-Jährigen und Älteren an der Bevölkerung zwischen 1970 und 2018 von 11,1 auf 19,2 Prozent. Juli 2020 Bevölkerung mit Migrationshintergrund 2019 um 2,1 % gewachsen: schwächster Anstieg seit 2011. Ende 2019 betrug die Einwohnerzahl in Nordrhein-Westfalen rund 17,95 Millionen. English; Daten werden geladen … Sollte dieser Hinweis nicht nach wenigen Sekunden verschwinden, 2018 hatte es ein Plus von 227.000 Personen beziehungsweise +0,3% gegeben. Sept. 5, 2020. Das Statistische Bundesamt veröffentlicht Zahlen zur ausländischen Bevölkerung und deren demografischer Struktur aus mehreren Quellen. 2019 gab es in Deutschland 4,2 Millionen Aktionär-innen und Aktionäre. Das Robert Koch-Institut hat im Journal of Health Monitoring 4/2019 Ergebnisse der aktuellen, zweiten Welle der Europäischen Gesundheitsbefragung EHIS veröffentlicht. Wiesbaden Wiesbaden (ots). Insgesamt betrug die Bevölkerungszahl in Deutschland zum Ende des Jahres 2019 rund 83,17 Millionen. ... Zwischen den Jahren 2011 und 2019 stieg die Bevölkerungszahl in der Bundesrepublik stetig an. Bevölkerungsfortschreibung auf Grundlage des Zensus 2011 - Fachserie 1 Reihe 1.3 - 2018 (PDF, 2MB, Datei ist nicht barrierefrei), Bevölkerungsfortschreibung auf Grundlage des Zensus 2011 - Fachserie 1 Reihe 1.3 - 2018 (xlsx, 1MB, Datei ist nicht barrierefrei), Ältere Ausgaben finden Sie in der Statistischen Bibliothek, Ausgangsdaten der Bevölkerungsfortschreibung aus dem Zensus 2011 (PDF, 1MB, Datei ist nicht barrierefrei), Ausgangsdaten der Bevölkerungsfortschreibung aus dem Zensus 2011 (xlsx, 349KB, Datei ist nicht barrierefrei), Rückgerechnete und fortgeschriebene Bevölkerung auf Grundlage des Zensus 2011 - 1991 bis 2011 (PDF, 320KB, Datei ist nicht barrierefrei), Rückgerechnete und fortgeschriebene Bevölkerung auf Grundlage des Zensus 2011 - 1991 bis 2011 (xlsx, 363KB, Datei ist nicht barrierefrei), Ältere Menschen in Deutschland und der Europäischen Union (EU) - Broschüre - Ausgabe 2016 (PDF, 2MB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm), Alter im Wandel - Ältere Menschen in Deutschland und der EU - 2012 (PDF, 727KB, Datei ist nicht barrierefrei), Statistische Wochenberichte - Bevölkerung und Arbeit - 51. Doch die Corona-Pandemie sorgte für weniger Zuwanderer, das Geburtendefizit konnte diesmal nicht … Auf der Themenseite Regionales, Gemeindeverzeichnis online, finden Sie unter Tabellen die Gemeinschaftsveröffentlichung Bundesländer mit Hauptstädten nach Fläche und Bevölkerung (auf Grundlage des ZENSUS 2011). Mehr alte, weniger junge Menschen Altersaufbau der Bevölkerung nach demografischen Ereignissen, 2015 Unserer Schätzung zufolge umfasst die Bevölkerung Deutschland 81 453 631 Menschen Ende 2019. Deutschland liegt an vierter Stelle beim Anteil der Bevölkerung, der über 65 Jahre ist, und eine steigende Zahl von Menschen hat chronische Erkrankungen. Juni 2020 lebten 83,1 Millionen Menschen in Deutschland. Deutschland: 81 502 416: 1.04%: 20: Thailand: 69 378 955: 0.88%: Welt Bevölkerung 2019 Unserer Schätzung zufolge umfasst die Weltbevölkerung 7 763 035 303 Menschen Ende 2019. Siehe auch die Statistik zum Durchschnittsalter der männlichen Bevölkerung in Deutschland. Darüber hinaus bietet der Zensus regional tief gegliederte Daten zu demografischen Grundmerkmalen, Bildung, Erwerbstätigkeit, Migrationshintergrund und Religionszugehörigkeit der Bevölkerung. Sachsens Bevölkerung im ersten Halbjahr 2019 leicht zurückgegangen (*.pdf, 0,24 MB) Medieninformation 151/2019 vom 14.10.2019 3. Andererseits liefert das Ausländerzentralregister (AZR) neben demografischen Angaben zusätzlich Angaben zum Aufenthaltsstatus und zur Aufenthaltsdauer. Deutschland verlangsamt. Im Jahr 2019 hatten 21,2 Millionen Menschen und somit 26,0 % der Bevölkerung in Deutschland einen Migrationshintergrund. Zum 30. Die Daten des AZR sind vorzuziehen, wenn aufenthaltsbezogene Angaben (Aufenthaltstitel oder -dauer) im Vordergrund stehen bzw. Der Alterungsprozess begann in Deutschland, lange Zeit unbemerkt, bereits gegen Ende des 19. Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Artikel "Qualitätsbericht - Bevölkerungsfortschreibung 2018" Herunterladen (PDF, 168KB, Datei ist nicht barrierefrei). Zum Jahresende 2019 lebten damit 83,2 Millionen Menschen in Deutschland. Die zeitliche Entwicklung der Bevölkerung nach Altersjahren und Familienstand ab 1970 ist in der Tabelle Bevölkerung: Deutschland, Stichtag, Altersjahre, Nationalität/Geschlecht/Familienstand (12411-0006) abgebildet. So ist beispielsweise der Anteil der unter 20-Jährigen zwischen 1950 und 2019 von 30 auf 18 Prozent zurückgegangen. "Die Alterung der Bevölkerung in Deutschland wird sich trotz hoher Nettozuwanderung und gestiegener Geburtenzahlen weiter verstärken", schrieb das Statistische Bundesamt im Juni 2019. Aktuelle Zahlen & Entwicklungen zur Bevölkerung in Deutschland. 28. Vor über einem Jahrhundert (1910) lag es noch bei 23,6 Jahren. Daten zu Zuwanderung und Abwanderung innerhalb Deutschlands und über die Grenzen hinaus (räumliche Bevölkerungsbewegung) sowie zur ausländischen Bevölkerung, Einbürgerungen und Menschen mit Migrationshintergrund werden ebenfalls präsentiert. Bevölkerungsverteilung in Deutschland. Unsere interaktive Karte zeigt den Anteil der über 60- und über 80-Jährigen auf Kreisebene. Other indicators visualized on maps: (In English only, for now) Adolescent fertility rate (births per 1,000 women ages 15-19) Die Bevölkerung Deutschlands ist im Jahr 2019 um 147 000 Personen (+0,2 %) gewachsen. Insgesamt hatte Deutschland am Ende des Jahres 2019 rund 83,17 Millionen Einwohner. Stanford Libraries' official online search tool for books, media, journals, databases, government documents and more. Gebietsänderungen werden laufend eingearbeitet. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, gehörten im Jahr 2019 bundesweit rund 5,7 Millionen Menschen zur Altersgruppe 80 Plus, das waren 6,8 % der Bevölkerung. Ohne Zuwanderung würde die Bevölkerung … How to engage your audience in any online presentation; Sept. 2, 2020. Am höchsten war der Anteil dieser Altersgruppe in Sachsen, gefolgt von Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen. Wie gesund ist die Bevölkerung in Deutschland im europäischen Vergleich? Einerseits liefert die Bevölkerungsfortschreibung demografische Angaben (Staatsangehörigkeit, Geschlecht, Alter und Familienstand). Seit etwa 40 Jahren wird die Elterngeneration nur … Mit 83,2 Millionen ist die Einwohnerzahl auch im vergangenen Jahr in Deutschland wieder gestiegen, wird aber langsamer. Das Robert Koch-Institut hat im Journal of Health Monitoring 4/2019 Ergebnisse der aktuellen, zweiten Welle der Europäischen Gesundheitsbefragung EHIS veröffentlicht. Beim Bundesministerium des Inneren finden Sie ergänzend Informationen zum Islam in Deutsch­land. Im Jahr 2019 hatten 21,2 Millionen Menschen und somit 26,0 % der Bevölkerung in Deutschland einen Migrationshintergrund. Metadaten zu dieser Statistik (externer Link) ... 3 Bevölkerung in Berlin am 31. Zum 31. Das Durchschnittsalter der Bevölkerung erhöhte sich 2019 geringfügig um 0,1 Jahre auf 44,5 Jahre. Zum Jahresende 2019 lebten 83,2 Millionen Menschen in Deutschland. Ende 2019 haben in Deutschland nach einer Schätzung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) rund 83,2 Millionen Menschen gelebt. Ende 2011 waren die weiblichen Personen in Deutschland im Durchschnitt noch 45,2 Jahre alt. Bevölkerungs­erhebungen gehören zu den klassischen Arbeits­gebieten der amt­lichen Sta­tistik. Gustav-Stresemann-Ring 11 Oktober 2019 - Tag der deutschen Einheit bedeutet auch 29 Jahre Freistaat Sachsen (*.pdf, 0,19 MB) Medieninformation 147/2019 vom 01.10.2019 KW/2020 (PDF, 245KB, Datei ist nicht barrierefrei), Statistische Wochenberichte - Gesamtpaket - 51. Auf unserer Sonderseite finden Sie Infor­mationen zu Aspek­ten, Hinter­gründen und Auswir­kungen des demo­grafischen Wandels in Deutsch­land. Die Einwohnerzahl in Deutschland betrug am Ende des Jahres 2019 laut dem Statistischen Bundesamt rund 83,17 Millionen. Die Bevölkerung Deutschlands ist im Jahr 2019 um 147.000 Personen (+0,2%) gewachsen. Die Bevölkerungsfortschreibung weist die Einwohnerzahlen nach demographischen Merkmalen nach. Die erwerbsfähige Bevölkerung werde von 51,8 Millionen im Jahr 2018 um rund 4 bis 6 Millionen bis 2035 schrumpfen, … Jahrhunderts mit dem ersten Geburtenrückgang. Die meisten Menschen in Deutschland leben … Zahlen für die neuen Länder sind ab dem Jahre 1990 vorhanden. Wie gesund ist die Bevölkerung in Deutschland im europäischen Vergleich? Dezember 2019 nach Geburts-, Altersjahren und Geschlecht 3.1 Bevölkerung insgesamt Mehr erfahren Bevölkerung 2) insgesamt: männlich ... Deutschland: 357 582,00: 83 019 213: 40 966 691: 42 052 522 232: Bevölkerung 1) Abweichungen bei den Flächenangaben sind durch Runden der Zahlen möglich. Dezember 2019). With a population of 80.2 million according to the 2011 census, rising to 83.1 million as of 2019, Germany is the most populous country in the European Union, the second most populous country in Europe after Russia, and the 19th most populous country in the world. Bevölkerung in Deutschland insgesamt 2019 Teilweise vorläufige Werte; rückwirkende Änderungen werden vorgenommen. Den größten Rückgang im Jahr 2011 mit -1,84%. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilte, hat sich das Bevölkerungswachstum im Vergleich zum Vorjahr damit weiter verlangsamt. Die Bevölkerung Deutschlands ist im Jahr 2019 um 147 000 Personen (+0,2 %) gewachsen. 2019 gab es in Deutschland 4,2 Millionen Aktionär-innen und Aktionäre. Juli 2020 Bevölkerung mit Migrationshintergrund 2019 um 2,1 % gewachsen: schwächster Anstieg seit 2011. 28. Die Ergebnisse kommen aus einer bundesweiten telefonischen Befragung der Bevölkerung ab 15 Jahren zwischen April 2019 und September 2020. Das entspricht 6,5 Prozent der Bevölkerung in Deutschland. Bis 2018 fiel ihr Anteil in Deutschland auf 18,4 Prozent. Dezember 2020 – Um die Frage zu beantworten, ob COVID-19 zu einer Übersterblichkeit führt, beobachten wir anhand einer Sonderauswertung die vorläufigen Sterbefallzahlen in Deutschland. Bevölkerungs­voraus­berechnung in Form einer animierten Alters­pyramide vor. 28.1.2020 (verpd) Insgesamt haben nach Aussagen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 2019 rund 83,2 Millionen Menschen in Deutschland gelebt, das ist bisher der höchste Bevölkerungsstand. Primäres Ziel des Zensus ist die Ermittlung der Einwohnerzahl für jede Gemeinde. Angaben zur Bevölkerungszahl stehen nach Alter und Geschlecht für Deutschland bis hin zu den Gemeinden zur Verfügung. Allerdings hat sich der Zuwachs verlangsamt. Im Verlauf des Jahres 2019 hat sich die Bevölkerung Deutschland um circa 51 283 Menschen vergrößert. Frauen, 41,0 Mill. Im Vergleich zu 2018 sind das rund 380.000 Menschen weniger, die Aktien im Depot haben (siehe Abbildung 2, linker Teil). Die Bevölkerungsdichte hingegen ist in den drei Stadtstaaten Berlin, Hamburg und Bremen mit Abstand am höchsten. Das Bundesland mit den meisten Einwohnern ist Nordrhein-Westfalen, danach folgen Bayern und Baden-Württemberg. Seit 2011 wuchs die Bevölkerung in Deutschland stetig, wenn auch langsam. Die Statistik zeigt die ausländische Bevölkerung in Deutschland nach der Region ihrer Herkunft (Stand 31. See also the number of migrants for this country. Blog - Follow us on Twitter - Buy a poster - Contact us by email, © December 2019 by PopulationPyramid.net, made available under a Creative Commons license CC BY 3.0 IGO: http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/igo/, Population Pyramids of the World from 1950 to 2100, Less developed regions, excluding least developed countries, Comparison of carbon emissions per country, List of countries ordered by their population size, Origin of the migrants stocks per country, Adolescent fertility rate (births per 1,000 women ages 15-19), Age dependency ratio (% of working-age population), Antiretroviral therapy coverage for PMTCT (% of pregnant women living with HIV), Antiretroviral therapy coverage (% of people living with HIV), Births attended by skilled health staff (% of total), Children with fever receiving antimalarial drugs (% of children under age 5 with fever), Completeness of death registration with cause-of-death information (%), Diabetes prevalence (% of population ages 20 to 79), Diarrhea treatment (% of children under 5 receiving oral rehydration and continued feeding), GNI per capita, Atlas method (current US$), Health expenditure per capita (current US$), Immunization, BCG (% of one-year-old children) - Turberculosis, Immunization, DPT (% of children ages 12-23 months) - Diphtheria, pertussis (whooping cough), and Tetanus, Immunization, HepB3 (% of one-year-old children) - Hepatitis B, Immunization, Hib3 (% of children ages 12-23 months) - Meningitis, Pneumonia, and Epiglottitis, Immunization, measles (% of children ages 12-23 months), Immunization, Polio (% of one-year-old children), Incidence of HIV (% of uninfected population ages 15-49), Incidence of malaria (per 1,000 population at risk), Incidence of tuberculosis (per 100,000 people), Labor force, female (% of total labor force), Literacy rate, adult female (% of females ages 15 and above), Literacy rate, adult total (% of people ages 15 and above), Literacy rate, youth male (% of males ages 15-24), People practicing open defecation, urban (% of urban population), Population ages 65 and above (% of total), Prevalence of HIV, total (% of population ages 15-49), Prevalence of overweight, female (% of female adults), Prevalence of overweight, male (% of male adults), Prevalence of overweight (% of children under 5), Prevalence of syphilis (% of women attending antenatal care), Public spending on education, total (% of GDP), Risk of impoverishing expenditure for surgical care (% of people at risk), School enrollment, secondary, male (% net), Sex ratio at birth (male births per female births), Smoking prevalence, females (% of adults), Suicide mortality rate (per 100,000 population), Tuberculosis death rate (per 100,000 people), Unemployment, total (% of total labor force), http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/igo/.