Die Zusammensetzung der Pille besteht aus einer Kombination der Hormone Östrogen und Gestagen.Die meisten Präparate enthalten zwischen 0,02 oder 0,03 Milligramm Östrogen pro Tablette. Im zweiten Zyklus war es leider ähnlich. This material is provided for educational purposes only and is not intended for medical advice, diagnosis or treatment. Ich habe mit 14 angefangen die Pille Belara zu nehmen, aufgrund meiner schweren Akne. die psychischen nebenwirkungen sind nicht gravierend, die kopfschmerzen lassen sich mit einem schmerzmittel gut behandelt. Empfehlenswert!!! Antworten zur Frage: Pille: belara , was habt ihr für Erfahrungen? Das ist meine erste Pille. diese verschwand durch die Pille schlagartig und das hautbild ist mittlerweile sehr gut- gestörter hormonspiegel (zu viel männliche hormone) hat sich normalisiert- mein zyklus hat sich normalisiert. Dann bekam ich eine Blasenentzündung jeden Monat über 1 Jahr lang. Einnahmetag starke Zwischenblutungen und starke Unterleibschmerzen. Jede Zyklus Packung enthält 21 Tabletten, die zwei Hormone zur Verhütung enthalten, weshalb das Medikament auch als kombiniertes orales Kontrazeptivum bezeichnet wird. Eine leichte Verringerung der Libido bemerke ich jedoch: Ich bin nicht mehr so rasch für Sex zu begesitern, mit etwas Zeit ist das aber auch kein Problem. Deutliche Abnahme der Regelschmerzen und reineres Hautbild.Deutliche Abnahme der Libido.Allerdings Zystenbildung im rechten Eierstock. Instagram: Warum sind Nachrichten bei manchen blau? Kann sie nicht empfehlen. chlormadinon und ethinylestradiol Rezeptpflichtig. Erschöpftheit alsob man Nächte durch gemacht hätte mit depressiven Verstimmungen. Deswegen habe ich mich entschieden diese Rezension zu schreiben. Sie wird bei jedem anderst wirken doch ich sage: FINGER WEG, Weinerlichkeit, Stimmungsschwankungen, Panikattacken, Aggressivität. Nun, 10 Jahre später, hab ich die Belara nicht mehr so gut vertragen (ich hab sie wegen der Haut genommen, wie damals auch). Jeder Körper reagiert anders auf die Pille. @schokobanana1 Hallo, du kannst dir ja die Belara verschreiben lassen und wenn du sie nicht verträgst, dann setz sie wieder ab.-. Danach war für mich klar, absetzen! Und nein, die ~~ Auswirkungen haben: Nach 12 Tagen der Einnahme sind bereits einige Nebenwirkungen aufgetreten, die zwar nerven, aber auf jeden Fall erträglich sind. Belara wird außerdem zur Behandlung von Akne und anderen Hautproblemen eingesetzt. Meine Bauchschmerzen waren unerträglich davor und ich dachte die Frauenärztin hat mich verstanden..aber nein habe seitdem jeden Tag Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Reizbarkeit und Vaginalen Ausfluss (Schmierblutungen), habe gewechselt, werde nach den 3 blister wieder zu meiner alten wechseln Ich habe Schlafstörungen bekommen und leide jetzt unter Insomnie, habe gewechselt, werde nach den 3 blister wieder zu meiner alten wechselnIch habe Schlafstörungen bekommen und leide jetzt unter Insomnie. Das lag natürlich auch daran dass ich weniger Appetit als vorher hatte, vor allem auf salziges wie zum Beispiel Chips - das macht natürlich schon viel aus wenn man nicht jeden Abend noch was knabbert. Belara ist ein Arzneimittel zur hormonalen Empfängnisverhütung, ein sogenanntes kombiniertes hormonales Kontrazeptivum (CHC) bzw. Übelkeit,Kopfschmerzen,depressive Verstimmung :(. Ich werde jetzt 22 Jahre alt und werde aufgrund dieser Nebenwirkungen die Pille absetzten, da ich nicht das Gefühl habe meinen Körper zu kennen ohne Hormoneinfluss. B. Ich kann sie nur empfehlen. Huhu :) mein Frauenarzt hat mir die pille desirett verschrieben weil ich meine alte Pille die AIDA nach der Schwangerschaft irgendwie nicht mehr vertragen hab musste davon öfters brechen. Vor 8 Jahren habe ich meine Gynäkologin aufgesucht, um mir die Anti-Baby-Pille verschreiben zu lassen. Ich hatte immer die belara, da die Preislich aber sehr hoch eingestuft wird habe ich nun die Pink Luna verschrieben bekommen. Deshalb zählt diese Pille zu den Einphasenpräparaten. Meine Akne ging vollständig verloren, Nebenwirkungen habe ich keine! Jedoch seit Beginn der Einnahme sehr ausgeprägte Regelschmerzen (Unterleibskrämpfe, Rückenschmerzen) die trotz Schmerzmitel schwer auszuhalten sind, Nehme die Belara nun schon seit 3 Jahren zu Beginn alles gut, nach halben Jahr ca. Ich weine so gut wie jeden Tag, rede alles schlecht und denke dass mich doch eh keiner mag, ich an allem scheitere... An Gewicht habe ich höchstens 2/3 kg zugenommen. Es handelt sich um Stauung der Galle und damit verbundene Störung der Fettverdauung bzw. Werde diese Woche auch noch mit meiner FA besprechen, ob ich nicht die wieder nehmen kann. Grundsätzlich kann ich folgende... Seit 3 Jahren regelmäßig zwischen Januar und März folgender Krankheitsverlauf: Nebenhöhlenentzündung, danach Blasenentzündung und danach Vaginalinfektion. Seit 3 Jahren regelmäßig zwischen Januar und März folgender Krankheitsverlauf: Nebenhöhlenentzündung, danach Blasenentzündung und danach Vaginalinfektion. Doch oje, nach dem halben Jahr veraenderte sich, bekam Aengste, die sie vorher nie hatte, weinte, wurde aggressiv und oberflaechlich. ich hatte zunächst 3 Packungen Chariva und nun die Solera. Daher nicht alles einfach glauben, sondern auch selber informieren! Ps: Meine Pille heißt Belara. Jetzt hab ich aber die Pille Madinette 30 bekommen, die ebenfalls den selben Wirkstoff wie die anderen hat. Aber die Pille wäre ein zusätzliches Risiko, was nicht sein muss. Nach dem Absetzen haben sich die Kopfschmerzen direkt im ersten Zyklus gebessert, sie waren quasi verschwunden. Die erste Tochter hat nach kuerzester Zeit aufgehoert, da sie hysterische Anfaelle hatte, total durchgedreht ist, geweint hat ohne Grund und sofort wusste, dass es sich nur um einen Effekt der Pille handeln kann, da sie sonst sehr ausgeglichen ist.Die 2. Pille: Belara Wirkstoff: 2 mg Chlormadinon acetat , 0,03 mg Ethinylestradiol Einnahmedauer: 5 Monate Symptome: Bauchkrämpfe, Rückenschmerzen im unteren Bereich des Rückens (merkte ich vorallem daran das ich nicht mehr richtig liegen konnte), Bein geschwollen und schmerzte Diagnostiziert: Thrombose Raucher: Nein Übergewicht: Nein Mein Erfahrungsbericht: Seit ungefähr zwei Wochen … Amoxicillin kann die Pille unwirksam machen. Ich habe mit 14 angefangen die Pille Belara zu nehmen, aufgrund meiner schweren Akne. Den ersten einnahme Monat habe ich komplett durch geblutet, in den letzten drei einnahme Monaten habe ich immer bei der einnahme der 15.ten Pille Blutungen bekommen (heute auch wieder). Z… Dadurch habe ich mir eine andere Pille verschreiben lassen die entwässert und auch noch gegen Akne, wie die Belara, hilft.Jetzt wollte ich mal Fragen ob irgendwer von euch vielleicht schon Erfahrung mit dieser Pille gemacht hat? Warum funktioniert convert2mp3net nicht mehr. Ich hatte keine Nebenwirkungen, bis ich die Pille einmal durchgenommen habe und 3Zysten bekam (aufeinmal). Und grade in der Pubertät muss sich der Körper erst mal einpendeln. Ich habe die Pille "Belara" verschrieben bekommen, damit meine Haut besser wird also einzelne Unreinheiten die ich hatte verschwinden, meine Monatsblutung leichter wird und ich keine Migräne mehr kriege. ich bekam angstzustände, schwindel (schwankschwindel + benommenheit) innere unruhe, aufgeblähter bauch, migräne (in form von sehstörungen, dann die kopfschmerzen) mittlerweile ist es etwas besser (vor 1 jahr abgesetzt ) jedoch kämpfe ich noch mit angstzuständen. Belara enthält die Wirkstoffkombination Ethinylestradiol + Chlormadinon. Einnahmetag Blutungen, die auch in der Pillenpause nicht aufhörten. Wie schon erwaehnt,jede Frau reagiert auf verschiedene Pillen anders,deshalb vorher erstmal eine aerztliche Diagnose und Empfehlung einholen und dann selber sehen womit man am besten zurecht kommt !Hoffe ich konnte Euch mit meiner Info ein bischen weiter helfen !Herzliche Gruesse an AlleRaquel. Keine Empfehlung, Ich habe Belara 12 Tage genommen und habe Tief Venen Thrombose und Lungenembolie bekommen.Bin glücklich das ich überlebt habe.Jetzt bin ich lebenlang behindert mit geschwollene Bein und warte auf mehrere Probleme.Muss damit leben.Keine Empfehlung, tiefe Beinvenenthrombose, Lungenembolie, Beinschwellungen. 5 Erfahrung mit der Maxim Pille. Bin damals zu meiner Frauenärztin gegangen und habe ihr das geschildert. Zu deiner Frage: ich bin 21 Jahre alt. Hat jemand mit der Belara Pille Erfahrung und kann mir kurz drüber erzählen? Habe sie zwischenzeitig komplett abgesetzt und alle Beschwerden waren weg. Ich bin schwanger geworden. Hallo zusammen also ich habe belara ein gutes Jahr eingenommen....habe Ca 10 Kilo zugenommen...nachdem ich 3 Kilo zugenommen hatte, habe ich Sport und Diät gemacht natürlich ...fitnessstudio und auf fette und Kohlenhydrate geachet und trotz des ganzen hörte die Waage nicht auf nach oben zu... Hallo zusammen also ich habe belara ein gutes Jahr eingenommen....habe Ca 10 Kilo zugenommen...nachdem ich 3 Kilo zugenommen hatte, habe ich Sport und Diät gemacht natürlich ...fitnessstudio und auf fette und Kohlenhydrate geachet und trotz des ganzen hörte die Waage nicht auf nach oben zu steigen.....meine brüste schwollen spätestens am 2ten Tag der einnahme der pille So an..das man denken konnte ich hätte Sie mir machen lassen....bei jeder pillenpause wurden Sie wieder normaler ...jedoch jeden Monat das gleiche Spiel....demnach waren meine stimmungsschwankungen auch...dann habe ich Sie abgesetzt ...verhüte nur noch mit Kondom da ich die Nase voll hab von diesem ganzen austesten was Vertrag ich was nicht....nach absetzten der Pille bekam ich 3 zysten in der rechten Brust...sind gutartig bin in Behandlung...also ich würde diese Pille niemandem empfehlen...jedoch reagiert jeder Körper anders.. Gewichtszunahme, Brustschwellung, Stimmungsschwankungen. Übelkeit und Erbrechen sind da noch so ziemlich das harmloseste, was du im Beipackzettel finden kannst... Daran sterben..? Ich habe seither ~4kg zugenommen. Belara hat mir zwar bei Periodenschmerzen geholfen, jedoch hab ich seit Einnahme Stimmungsschwankungen, Blähungen, eine unreinere Haut, weniger Lust auf Sex und an Gewicht zugenommen. )hierbei muss ich anmerken, dass ich chronischer allergiker bin und dadurch eine verstärkte neigung zu nebenhöhlenentzündungen besteht, die auch schon vor der pillen-einnahme bestanden hat.- neigung zu Vaginalentzündung (Candida etc. Nach einiger Zeit der Einnahme konnte man eine eindeutige Besserung feststellen. Hinzu kommen noch die Schmerzen, die ich wärend meiner Periode habe. Im Beipackzettel von dieser Pille steht leider nicht dass es gegen Akne hilft. Hatte nach dem ersten Einnahmemonat schon sehr starke Stimmungsschwankungen bis hin zu Depressionen. Dabei bzw. Belara Pille online bestellen mit Rezept per Fragebogen Schnell, sicher & kompetent Kostenloser Versand nach 48h Fernarzt.com Ich werde jetzt 22 Jahre alt und werde aufgrund dieser Nebenwirkungen die Pille absetzten, da ich nicht das Gefühl habe meinen Körper zu kennen ohne Hormoneinfluss.... Ich nehme die Belara seit ca. Daneben beugen Ethinylestradiol und Chlormadinon vermehrtem Haarausfall (Seborrhoea oleosa) vor und helfen bei starker und vermännlichter Gesichts-und Körperbehaarung (Hirsutismus). Ich hatte während der ganzen Einnahmezeit Schmierblutungen, die immer heftiger statt besser wurden. Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego. Belara ist ein hormonales Empfängnisverhütungsmittel, das täglich eingenommen wird. Ich leide extrem an Haarausfall, stechen in der Brust, Atemnot, Cellulite (hätte ich noch nie, kam noch nie in der Familie vor) Lustlosigkeit, Kopfschmerzen... Dachte zunächst das... Nehme die Pille jetzt seit ca. Allerdings nicht von mir aus, denn ich habe normal gegessen wie bisher. Wenn du nicht mehr in der Pubertät bist geh lieber mal zum Hautarzt. Zunächst war diese Gewichtsabnahme auch noch in Ordnung (53 kg bei 1,68m) doch über die darauffolgenden Monate habe ich immer mehr abgenommen. Hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Was auftreten kann steht im beipackzettel den du VOR der Ersten Einnahme lesen solltest und die wichtigsten Sachen anstreichen damit du sie direkt findest wie z. ich nehme die Pille nicht nur aus dem einfachen Grund der unreinen Haut. Vor ca 8 Jahren habe ich die Belara (Chariva) eingenommen und damals gut vertragen. Ich bin der Meinung dass man die Pille nicht so … Die Anwendung von Belara kann zu Nebenwirkungen & Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten oder Wirkstoffen führen. Deswegen war ich sehr froh hier ein paar wenige Kommentare zu finden, die die selbe Nebenwirkungen wie ich hatten bei der belara Pille. Nur weil sie günstiger ist... Ich hab da nochnichtmal nach gefragt, er hat das einfach gemacht. Nun hab ich die Pille mal abgesetzt, in der Hoffnung, die Akne kommt nicht wieder. Nach der 10. Man kann daran sterben. Liebe Grüße☺️, Hey:) wollte mal wissen welche erfahrungen ihr mit nebenwirkungen der Pille habt ?! Leider kam nach etwa 2 Wochen Einnahme massiver Haarverlust hinzu der bisher nur wenig besser geworden ist. Meine Haare waren immer voll . Libidoverlust, Kopfschmerzen, Atembeschwerden, Cellulite, Brustbeschwerden mit Druckempfindlichkeit, Haarausfallm Juckreiz. Dann meinte mein Frauenarzt das liegt an den Östrogenen in der Pille hat mir die verschrieben weil die östrogenfrei ist. Frauenärzte verschreiben gerne die Pille, da sie dafür von den Pharmafirmen Zuwendungen bekommen. Nun hab ich die Pille heute bekommen les die Packungsbeilage und von 1 von 10 Anwenderinen Übelkeit-Erbrechen hmm na toll dachte ich mir. Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Ist der Schutz trotzdem gegeben? ich wollte mich mal erkundigen ob es denn jemand gibt der mit dem selben problem wie ich zu kömpfen hat ich habe mir vor ein paar wochen die pille verschreiben lassen! Deswegen habe ich die Einnahme nach zwei Zyklen abgebrochen und bin wieder zu meiner alten Pille zurückgewechselt, mit der ich solche Probleme nicht habe. Ich danke im voraus. einem weiteren Jahr kamen Angstzustände und... Ich nehme seit einigen Jahren die Belara.Etwa 10 Monate nach der Geburt fing es an mit Schwindel, Sehstörungen, Migräne oder Kopfschmerzen, starken Rückenschmerzen, Bläschen an den Händen, Gastritis, Unruhe, Herzrasen, Aggressivität usw... nach ca. 58 kg auf jetzt knapp 70 kg)- menstrueller Kopfschmerz (vorher nie gehabt)- Neigung zu Entzündungen (Nebenhöhlen, Blase, Zahnwurzeln, Augen, Haarwurzeln etc. Zu beachten ist außerdem die besondere Wirkung von Belara. Keine Regelschmerzen mehr und damit auch keine Übelkeit und kein Schwindel. Das kam mir gerade recht, denn ich esse SEHR gerne. Hat jemand mit der Belara Pille Erfahrung und kann mir kurz drüber erzählen? Belara hat neben ihrem Verhütungsschutz weitere Vorteile. Januar 2008 um 22:00 Letzte Antwort: 22. nennt mir positive und negative ;), Hallo erstmal Also ich habe heute die Pille " kleodina " verschrieben bekommen Nun wollte ich fragen ob ihr damit schon erfahrung habt und ob diese auch gegen Unreine Haut geholfen hat ? :D. Ich nehme die Belara schon fast 2 Monate und ich hätte niemals gedacht, dass es zu solch starken und vermehrten Nebenwirkungen kommen kann! Ich fühle mich auch einfach nicht wohl mit der. da das Wocheenende bald wider nahe ist️, nach einigen Jahren totaler Libidoverlust, leichte Reizbarkeit, depressive Verstimmungen, bei Belara zusätzlich migräneartige Kopfschmerzen, Magenprobleme, Libidoverlust, Reizbarkeit, Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Depressionen, Ethinylestradiol, Chlormadinon, Levonorgestrel. Ich hatte zwischenzeitlich zum Nuvaring gewechselt, diesen aber nicht vertragen. Werden und wenn man es zu spät merkt is schlecht.